Aufhebungsvertrag ausbildung zahnarzt

Sobald Ihr Behandlungsplan mit dem Zahnarzt abgestimmt wurde, werden wir Ihnen gedruckte Details Ihres Plans zur Verfügung stellen, die wir Bitten an Sie bitten, durchzulesen und zu unterschreiben, dass Ihnen bezüglich der Behandlungsmöglichkeiten klar erklärt wurde. Wenn sich dieser Plan aufgrund von röntgen- oder klinischen Befunden ändert, werden wir Sie informieren und mit Ihnen besprechen. Behandlungspläne sind netto 30 Tage ab dem Datum der Behandlung gültig. Wenn es irgendwelche Punkte in Ihrem Behandlungsplan gibt, die Sie abfragen möchten, sollte dies getan werden, bevor irgendwelche Termine für die Behandlung geplant sind. Dies ist eine neue Klausel im Vertrag, die dem Mitarbeiter die Kontrolle darüber gibt, wann er eine Auszeit nimmt. Abonnement bedeutet eine Vereinbarung, nach der wir uns verpflichten, eine solche Anzahl von Stunden der Ausbildung über eine solche Auswahl von Programmen zur Verfügung zu stellen, wie in jedem Fall im Bestellformular angegeben. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Bedingungen) legen die Grundlage dar, auf der Practice Enterprise Limited (registrierte Firmennummer 05098852) (uns oder wir) unseren professionellen Zahnarztservice anbieten wird, der aus Schulungsprogrammen und Materialien für einen Kunden (Sie) besteht. Mit der Buchung oder dem Abonnieren unserer Schulungsprogramme erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. 13.1.1 Wir können jederzeit alle oder eines seiner Rechte aus dem Vertrag auf andere Weise abtreten, übertragen, verpfänden, belasten, untervertragen oder handeln und können unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag in irgendeiner Weise an Dritte oder Agenten vergeben oder delegieren.

9.5.2 Wenn Sie uns weniger als 4 Wochen nach der schriftlichen Stornierung stornieren, können Sie die Buchung stornieren, vorbehaltlich der Zahlung von 100% der Gebühren. Dies sollte angeben, wann die Praxis für den Assoziierten zur Verfügung steht, aber es besteht keine ausdrückliche Verpflichtung für den Assoziierten, die Einrichtungen zu diesen Zeiten zu nutzen. Als Selbständige sollten assoziierte Zahnärzte die Kontrolle über die Arbeit und die Verantwortung für die Erfüllung ihrer vertraglichen Verpflichtungen haben. Die meisten Weiterbildungskurse oder -veranstaltungen werden ganz oder teilweise von der walisischen Regierung subventioniert, um zahnärztlichen Fachkräften (Zahnärzten und Zahnpflegefachleuten(DCPs), die im Rahmen eines NHS-Vertrags in Wales arbeiten, die kontinuierliche berufliche Weiterentwicklung (CPD) zu ermöglichen. Gegebenenfalls können Gebühren für Kurse/Veranstaltungen und nach Ermessen der Dentalabteilung erhoben werden. Selbständige Auftragnehmer müssen keine Dienstleistung persönlich erbringen, daher kann ein Assoziierter nicht nur einen Ort für Abwesenheiten über eine bestimmte Länge, sondern auch jederzeit ganz nach eigenem Ermessen einen Locum bereitstellen. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die über einen Teil unserer Website bereitgestellt werden, nur zu Zinszwecken zur Verfügung gestellt werden und keine persönliche professionelle Beratung darstellen. Ohne eine klinische Beratung mit einem Zahnarzt kann keine professionelle Beratung angeboten werden.

Für eine professionelle zahnärztliche Beratung empfehlen wir Ihnen dringend, einen Zahnarzt zur Beratung aufzusuchen. Alle Patientendaten werden gemäß dem Datenschutzgesetz auf einem sicheren Computersystem gespeichert. Alle klinischen Notizen, digitalen Röntgenaufnahmen, digitalen Fotografien usw. bleiben Eigentum von Waterside Dental Health. Kopien von Notizen, Röntgenbildern und Fotografien können auf schriftliche Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Alle Mitarbeiter durchlaufen eine Datenschutzschulung und verstehen die Bedeutung des Umgangs mit Informationen.